Süßes aus Hawaii - Der Macadamia Nut Cream Pie. Kuchen mit Aloha
Mein Last Minute Geburtstags-Luau
2017-09-01
Urlaubserinnerungen als Wandbild
Urlaubserinnerungen als Wandbild mit Saal-Digital. *Anzeige*
2017-09-18

Süßes aus Hawaii – Der Macadamia Nut Cream Pie

Rezept: Macadamia Nut Cream Pie

Zu meinem Geburtstags-Luau hatte mein bester Freund eine ganz besondere Überraschung für mich im Gepäck. Selbst gebackenen Macadamia Nut Cream Pie. Nicht als Kuchen, sondern als Törtchen, das machte sich auch auf der Outdoor-Party wesentlich besser. Das Rezept hat er sich mit einem kleinen Kochbuch direkt aus Hawaii mitgebracht. Da das Kochbuch „Tastes & Flavors of the Oahu“* vollständig auf Englisch ist, habe ich das Rezept für euch übersetzt.

Macadamia Nut Cream Pie aus "Tasten & Flavors of Oahu"

Macadamia Nut Cream Pie aus „Tasten & Flavors of Oahu*

Zutaten für die Füllung

3 Eigelb

3 Tassen Milch

1/2 Tasse Zucker

1/3 Tasse Maisstärke

1 Speise Salz

Im Original heißt es übrigens 1/16 Teelöffel 🙂

2 Esslöffel Butter

1 Teelöffel Vanilleextrakt

1 Tasse Macadamia Nüsse, geröstet und gehackt

 

Garnierung: Grob gehackte Macadamia Nüsse und Schlagsahne

Backform: 22 cm (9-inch)

Zubereitung des Macadamia Nut Cream Pie

  1. Eigelb, Milch, Zucker, Maisstärke, Salz und Butter in einem Topf vermengen und bei mittlerer Hitze unter ständigem rühren zum Kochen bringen.
  2. 1 Minute köcheln lassen.
  3. Den Topf vom Herd nehmen und Vanilleextrakt und Macadamia Nüsse untermischen.
  4. Leicht abkühlen lassen und in die Backform geben.
  5. Die Kuchenform mit Frischhaltefolie abdecken und 1-2 Stunden ruhen lassen.
  6. Vor dem servieren mit den grob gehackten Macadamia Nüssen und der Schlagsahne garnieren.

Törtchen-Variante

Für die Variante als Törtchen oder eleganter gesagt als Tartelettes, wurde die gekochte Kuchenmasse auf fertige Tartelettes-Böden gegeben. Da der Macadamia Nut Cream Pie wirklich eine etwas festere Creme ist, lässt sich der Kuchen so fast noch viel besser essen.

Macadamia Nut Cream Pie als Tartelettes

Macadamia Nut Cream Pie als Tartelettes

Hawaii und die Macadamia Nüsse

Obwohl Macadamia Nüsse eigentlich heimisch in einem kleinen Teil Australiens sind, ist Hawaii heute der größte Produzent von Macadamia Nüssen weltweit. Die Pflanze ist anscheinend üblicherweise nicht besonders wuchsfreudig, aber das Klima auf Hawaii lässt die Pflanze wohl hervorragend gedeihen. Kein Wunder also, dass es die Nüsse in unzähligen Varianten auf der Insel zu kaufen gibt ob Natur, geröstet mit Honig, Schokolade, sogar mit Knoblauch und als Aroma im Kaffee ist die Nuss aus Australien auf Hawaii allgegenwärtig.


Wenn ihr noch mehr leckere Rezepte aus Hawaii ausprobieren möchtet, dann findet ihr in weiteren Beiträgen z.B. ein Rezept mit Video-Anleitung für Chicken Long Rice hier im Blog oder ihr schaut auch einmal in dieses kleine hawaiianische Kochbuch „Flavors of Oahu“*.

 

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

20 Kommentare

  1. Helena sagt:

    Fantastic recipe Nika! I love Macadamia a lot! And I like that cup of coffee in the header, too 🙂

  2. Julie Torres sagt:

    These look super delicious!

  3. Oh sehen die lecker aus 🙂 Die muss ich unbedingt mal nachmachen. Da freu ich mich jetzt schon drauf 😀
    Ich wünsch dir noch einen schönen Tag!
    Liebe Grüße Jacky

    • Nika sagt:

      Ja, mach das, es würde mich sehr interessieren, wie sie dir schmecken und ob die übersetzte Abschrift von mir dir ausgereicht hat, oder ob du noch Tipps zum Rezept hast.

      Liebe Grüße,
      Nika

  4. Oh man sieht das gut aus. Leider kann ich keine Macadamia Nüsse essen, aber die würde ich durch Walnüsse ersetzen 😀 Super lecki 🙂

    Liebe Grüße
    Nadine von tantedine.de

    • Nika sagt:

      Walnuss Törtchen, hmmmm, das klingt nach einer seh interessanten Variante. Wenn du sie gebacken hast, dann interessiert mich auf jeden Fall wie Sie geworden sind. Sag bescheid und erstmal viel Spaß beim Nachbacken.

      Liebe Grüße,
      Nika

  5. Ina sagt:

    Das klingt lecker, wird bestimmt mal ausprobiert.

    LG aus Norwegen
    Ina

    http://www.mitkindimrucksack.de

  6. Sandra sagt:

    Oh wow sehen die lecker aus! Von den Törtchen habe ich noch nie gehört! Aber ich glaube sie schmecken einfach genial, alleine weil ich Macadamia Nüsse liebe“

    Liebe Grüße
    Sandra

    • Nika sagt:

      Wenn du Macadamia Nüsse magst, dann ist das genau dein Rezept. Wie gesagt, traditionell ist das ja ein Pie, aber man kann die Masse wenn es schnell gehen muss einfach auf den Tartelettes verteilen und schon ist es fertig. Außerdem machen sich portionierte Sachen auf Partys immer etwas besser. deshalb die Variante mit den Törtchen.

      Liebe Grüße,
      Nika

  7. Sara sagt:

    Die sehen so wunderschön aus! Also was heißt wunderschön! Super lecker! Definitiv mal abgespeichert für die Winterbackanfälle!

  8. Cynthia sagt:

    Ich liebe Macadamias. Und Macadamias mit Schokolade klingen sehr verlockend, genau wie die Küchlein übrigens. Lecker!

    • Nika sagt:

      Macadamia Nüsse sind auch einfach mega lecker. Meine liebsten Varianten von der Macadamia Nut Farm auf Oahu sind die mit Knoblauch und die mit Honig gerösteten. Ich finde bei Schokolade geht etwas verloren, entweder die Nuss kommt nicht ganz zur Geltung, oder die Schokolade.

      In den Törtchen oder auch im Kuchen passt aber alles perfekt, die waren richtig lecker. Kann das nur empfehlen nachzumachen.

      Liebe Grüße,
      Nika

  9. Sigrid Braun sagt:

    Lecker, kannst nicht mal einen herlangen….nur einen bitte!
    Liebe Grüße
    Sigrid

  10. Freya sagt:

    Sieht sehr lecker aus. Danke für das tolle Rezept

    Alles Liebe

    Freya
    http://www.dieplaudertasche.com

    • Nika sagt:

      Sind die kleinen Dinger auch. Die kleine Variante ist einfach super für Partys, ich hatte die Törtchen ja zu meinem Geburtstags-Luau im Park „auf dem Buffet“, da ist das besser als eine Torte. Den eigentlichen traditionellen Pie muss ich aber unbedingt noch machen und dann gibt es hier das Update 🙂

      Liebe Grüße,
      Nika

  11. Alex sagt:

    Wird versucht nachzumachen (bin ein absoluter Anfänger), vielen Dank!

    Ich liebe Macadamia 🙂

    liebe Grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.